12.10.2022 – Feldtag der KBD e.V.

Am 12. Oktober 2022 laden der Verein Konservierende Bodenbearbeitung/Direktsaat in Sachsen e.V. (KBD), die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW) und die Gesellschaft für konservierende Bodenbearbeitung (GKB) e.V. gemeinsam mit dem Landwirtschaftsbetrieb Hartmut Wiesner zum KBD Feldtag 2022

Saxony5 – Feldtag 2022 – „Zwischenfruchtanbau bei unterschiedlichem Nährstoffangebot“ KBD Feldtag 2022

in Striegistal ein.

Zwischenfrüchte sind aus einem modernen Ackerbausystem kaum noch wegzudenken. Insbesondere in  „Nitratgebieten“ besteht sogar ein verpflichtender Zwischenfruchtanbau vor Sommerungen. Bei einem reduzierten Stickstoffangebot stellt sich die Frage, ob Leguminosen in den Zwischenfruchtmischungen die Entwicklung verbessern können. Oder sind durch Leguminosen negative Auswirkungen hinsichtlich N-Austrag aus der Fläche zu befürchten?

Zum Feldtag soll betrachtet werden, wie sich Zwischenfruchtmischungen mit und ohne Leguminosen bei unterschiedlichem Stickstoffangebot etablieren können, und welchen Beitrag sie zum Unkrautmanagement leisten können. Nach einem eröffnenden Referat sollen erste Ergebnisse auf dem Feld diskutiert werden. Dort werden zahlreiche handelsübliche Zwischenfrucht-Mischungen von den uns langjährig unterstützenden Händlern vorgestellt.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm.

Zum Programm

Termin und Ort

Am 12. Oktober in der Zeit von 09.00 Uhr bis 13.00  – Mühle-Marbach Hartmut Wiesner, Aspenhäuser 5a, 09661 Striegistal OT Marbach

Saxony5

Im Transferverbund Saxony5 arbeiten die fünf sächsischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Mittweida, Zwickau, Zittau/Görlitz, Dresden und Leipzig zusammen. Sie bündeln ihr Know-how und die Ressourcen in Form einer gemeinsamen Transferstrategie auf allen gesellschaftlichen Ebenen (Verkehr, Energie, Landwirtschaft).08.02.2017 KBD Feldtag 2021 zu ihrer Mitgliederversammlung ein. Thema der Tagung „Bodenbiologie – Zwischenfruchtanbau als Baustein im konservierenden Ackerbau““ ein. Die KBD e.V. lädt am 04.02.2020 zu ihrer Mitgliederversammlung ein. Thema der KBD Tagun und „Nachhaltigkeit und Produktivität im zukünftigen Ackerbau“Die Mitgliederversammlung beginnt um 09.00 Uhr, die Vortragsveranstaltung um 10.30 Uhr im Gasthof Zedtlitz, Hauptstraße 32 in 04552 Borna OT Zedtlitz. Die ädt am 08.02.2017 zu ihrer Mitgliederversammlung ein. Thema der Tagung Bodenbiologie – Zwischenfruchtanbau als Baustein im konservierenden Ackerbau““ ein. Die Mitgliederversamml

LOGO_20

 

 

Kontakt

Gesellschaft für konservierende Bodenbearbeitung e.V. (GKB) Hauptstr. 6 - 15366 Neuenhagen
(49) 03342 / 422 130
(49) 03342 / 422 131

 

 

Aktuelle Termine

Wenn Sie diesen Beitrag teilen möchten

Vorheriger Beitrag
14. Burgstädter Praktikertreffen auf dem Betrieb Andreas Graichen

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.