22.09.2022 – Onlinetagung

Am 22.09.2022 findet von 09:00 bis 17:30 Uhr eine Onlinetagung mit dem Thema mikrobiome

Das (un)sichtbare Netz des Lebens – über die Mikrobiome des Bodens und des Menschen

statt. Gemeinsam soll der Frage nachgegangen werden – Wie hängen Bodenmikrobiom und Darmmikrobiom zusammen und was bedeutet das für die landwirtschaftliche Praxis und unsere menschliche Ernährung ?

Zu den Referenten der Tagung zählen:

  • Michael Schloter – Das Bodenmikrobiom Grundlage für die Multifunktionalität von Böden
  • Gabriele Berg – Das Pflanzenmikrobiom neue Erkenntnisse für eine diverse und zirkuläre Landwirtschaft
  • Martin Grassberger – Die Holobionten Revolution: Das Mikrobiom und seine Bedeutung für unsere Gesundheit
  • Michael Weiß – Das Potential von Wurzelpilzen für eine aufbauende Landwirtschaft
  • Christoph Felgentreu – Was bedeuten diese Erkenntnisse für die Landwirtschaft ?“
Zum Programm

 

Anmeldung und weitere Informationen unter Aufbauende Landwirtschaftettleben r Insektenbefall reduziert, die Stickstoffeffizienz erhöht und der Ertrag stabilisiert werden.Das Projektes befindet sich im 3. Versuchsjahr r Insektenbefall reduziert, die Stickstoffeffizienz erhöht und der Ertrag stabilisiert werden. Das Projektes befindet sich im 3. Versuchsjahr und wird im Rahmen und wird im Ra Das Projektes befindet sich im 3. Versuchsjahr r Insektenbefall reduziert, die Stickstoffeffizienz erhöht und der Ertrag stabilisiert werden. Das Projektes befindet sich im 3. Versuchsjahr und wird im Rahmen und wird im Rahmen Im Focus stehen die Optimierung des Verfahrens und die Erarbeitung von Anbauempfehlungen. Im Ergebnis soll des Förderprogramms Europäische Innovationspartnerschaft „Produktivität und Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft“ (EIP Agri) unterstützt.

LOGO_20

 

 

Kontakt

Gesellschaft für konservierende Bodenbearbeitung e.V. (GKB) Hauptstr. 6 - 15366 Neuenhagen
(49) 03342 / 422 130
(49) 03342 / 422 131

 

 

Aktuelle Termine

Wenn Sie diesen Beitrag teilen möchten

Vorheriger Beitrag
25.10.2022 – Stoppelmanagement und Bodenbearbeitung nach Mais
Nächster Beitrag
Mitgliederversammlung 2022

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.