05.10.2016 – Zwischenfruchtfeldtag Landwirtschaftsamt Bruchsal

Versuch mit insgesamt 10 verschiedenen Varianten Landwirtschaftsamt

Neben der Vergleichsvariante Senf/Ölrettich wurden Zwischenfruchtmischungen der Firmen DSV, Freudenberger, BSV, Becker-Schoell, Saaten-Union, ZG-Karlsruhe und Causade angesät.

“Wasserschutzversuch mit Zwischenfruchtmischungen verschiedener Firmen” Landwirtschaftsamt

Nach dem Trockenjahr 2015 hatten auch dieses Jahr die Zwischenfruchtmischungen aufgrund der extremen Witterungsbedingungen keine optimalen Bedingungen.

Mit den Landwirten und den Firmenvertretern sollen die Zwischenfruchtmischungen sowie ihre Wirkungen im Boden betrachtet und auch über die extremen Bedingungen in diesem Jahr diskutiert werden.

Zum Programm

Versuch mit insgesamt 10 verschiedenen Varianten Neben der Vergleichsvariante Senf/Ölrettich wurden Zwischenfruchtmischungen der Firmen DSV, Freudenberger, BSV, Becker-Schoell, Saaten-Union, ZG-Karlsruhe und Causade angesät. “Wasserschutzversuch mit ischenfruchtmischungen verschiedener Firmen” Landwirtschaftsamt Nach dem Trockenjahr 2015 hatten auch dieses Jahr die Zwischenfruchtmischungen aufgrund der extremen Witterungsbedingungen keine optimalen Bedingungen.

Vorheriger Beitrag
21.09.2016 – Feldtag in Niederseidewitz
Nächster Beitrag
07.10.2016 – 13. Triesdorfer Tag der Konservierenden Bodenbearbeitung

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Ich akzeptiere

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü