04.06.2019 – Exkursion des AK Baden-Württemberg

Der Arbeitskreis konservierende Bodenbearbeitung und Direktsaat in Baden Württemberg veranstaltet zusammen mit der Gesellschaft für konservierende Bodenbearbeitung am 04. Juni 2019 eine Exkursion im Raum Tübingen-Rottenburg.

Auf dem Programm der Exkursion stehen die Besichtigung verschiedener Landwirtschaftsbetriebe, so unter anderem Ökologischer Landbau ohne Pflug auf dem Bioland-Betrieb Hofgut Martinsberg von Joachim Schneider oder Winterraps, Winterweizen und Soja in langjähriger Direktsaat bei Alfons Bunk, Betriebsgemeinschaft Wendelsheim.

Zum ProgrammDer Arbeitskreis konservierende Bodenbearbeitung und Direktsaat in Baden Württemberg veranstaltet zusammen mit der Gesellschaft für konservierende Bodenbearbeitung vom 13. bis 14.09.2017 nach Niedersachsen und Sachsen. Auf dem Programm stehen die Besichtigung verschiedener Landwirtschaftsbetriebe von Mitgliedern der GKB e.V. in Niedersachsen und Sachsen.

Vorheriger Beitrag
Agra 2019
Nächster Beitrag
GKB – Fachexkursion 2019

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Ich akzeptiere

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü