14.11.2017 – Fachtagung Körnerleguminosen

Am 14.11.2017 veranstaltet das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie eine Fachtagung zum Thema Körnerleguminosen

Körnerleguminosen füttern – Schwerpunkt Milchvieh

Die Tagung findet in Zusammenarbeit mit der Naturland-Fachberatung und innerhalb des Demonstrationsnetzwerks Erbse/Bohne im Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG), Abteilung 7 – Landwirtschaft, Mehrzweckhalle, Gebäude 21, Am Park 3 in 04886 Köllitsch statt.

Als heimische Eiweißquellen leisten Leguminosen einen wichtigen Beitrag zu einer auf regionaler Erzeugung basierenden und gentechnikfreien Tierfütterung. Experten aus Landwirtschaft, Handel und Verarbeitung informieren über

  • den Anbau,
  • die Wirtschaftlichkeit,
  • die Verarbeitung und Möglichkeiten der betriebsinternen Verwertung

von Körnerleguminosen.

Das Programm zur Tagung

Zum Programm

Als heimische Eiweißquellen leisten Leguminosen einen wichtigen Beitrag zu einer auf regionaler Erzeugung basierenden und gentechnikfreien Tierfütterung. Experten aus Landwirtschaft, Handel und Verarbeitung informieren über

Vorheriger Beitrag
27.10.2017 – Bodenbearbeitung und Zwischenfrüchte
Nächster Beitrag
Agritechnica 2017

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Ich akzeptiere

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü