13./14.09.2017 – Wurzeltagung in Österreich

Am 13.09. und 14.09.2017 veranstaltet das Universitäts- und  Forschungszentrum in Tulln (UFT) und die Bio Forschung Austria (BFA) eine Wurzeltagung zum Thema „Wurzelforschung für die landwirtschaftliche Praxis – 100 Jahre Lore Kutschera

Der Grundstein der Wurzelforschung in Österreich wurde von Frau Professor Lore Kutschera gelegt. Sie erkannte, dass bei landwirtschaftlichen und ökologischen Fragestellungen die Bedeutung der Wurzel nicht übersehen werden darf, weil die Pflanze nur als Ganzes zu verstehen ist. Ihre praxisorientierte
Forschung hat sie jahrelang auf der Basis von Beratungen von landwirtschaftlichen Betrieben durchgeführt. Über die Kenntnis der Bewurzelung der Arten empfahl sie Bewirtschaftungsmaßnahmen, die zum betrieblichen Erfolg führten.

Zum Programm

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.