15.06.2018 – Feldtag Betrieb Michael Reber

Am 15.06.2018 findet auf dem Betrieb unseres Mitglieds Michael Reber in Zusammenarbeit mit Herrn Dietmar Näser und Herrn Friedrich Wenz ein Feldtag in Schwäbisch Hall-Gailenkirchen/Baden-Württemberg statt.

Themen des Feldtages

  • Praktische Umsetzung des Konzepts „Regenerative Landwirtschaft“ auf einem konventionellen Betrieb mit Ackerbau und Biogasanlage.
  • Schneller und effizienter pflugloser Umbruch von Gras, Kleegras und Zwischenfrüchten
  • Technik der Flächenrotte als Basis für nachhaltigen Humusaufbau
  • erfolgreiche Etablierung von Untersaaten in Getreide und Mais
  • vitalisierende Blattspritzungen als Schlüssel zu höchster Photosynthesleistung der Kulturpflanzen – wirtschaftlich und unabhängig
  • Umgang mit extremen Witterungsbedingungen wie Trockenstreß, Nässe und Kälteeinbrüche
  • Besichtigung der Maßnahmen in Wintergerste, Triticale und Silomais

Zum Programm

auf dem Betrieb unseres langjährigen Mitglieds der GKB e.V. in Zusammenarbeit mit Herrn Dietmar Näser und Herrn Friedrich Wenz zum Thema “Regenerative Landwirtschaft” statt und auf dem Betrieb unseres langjährigen Mitglieds der GKB e.V. in Zusammenarbeit mit Herrn Dietmar Näser und Herrn Friedrich Wenz zum Thema “Regenerative Landwirtschaft” statt
auf dem Betrieb unseres langjährigen Mitglieds der GKB e.V. in Zusammenarbeit mit Herrn Dietmar Näser und Herrn Friedrich Wenz zum Thema “Regenerative Landwirtschaft” statt.

Wenn Sie diesen Beitrag teilen möchten

Vorheriger Beitrag
12./14.06.2018 – DLG Feldtage 2018 in Bernburg/Sachsen-Anhalt
Nächster Beitrag
20.06.2018 – AK Schleswig-Holstein auf dem Harzhof

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Ich akzeptiere

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü