Vorträge 2014

Die – so gekennzeichneten Vorträge – stehen exklusiv nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.Vorträge 2014

regenwurm gesellschaft Vorträge


26./27.10.2014 – Ackerbautagung in Bernburg und Iden

22.10.2014 – Fachvorträge und Technik-Demonstration zum Thema “Strohmanagement und Bodenbearbeitung nach Mais”

10.10.2014 – Feldtag der GKB und des AK Südniedersachsen zum Thema “Ackerfuchsschwanzmanagement-Untersaaten-Zwischenfruchtanbau-Direktsaat”

07.10.2014 – Veranstaltung der GKB, des AK NRW und der Firma Kverneland zum Thema “EKS/Strip Till im Rapsanbau – ökonomische und pflanzenbauliche Betrachtung durch Wissenschaft, Praxis und Landtechnik”

10.09.2014 – Feldtag auf dem Betrieb Jörg Leiter zum Thema “Streifensaat im Rapsanbausystem Clearfield”

08.09.2014 – Feldtag auf dem Betrieb Burkhard Fromme zum Thema “Mulch- und Direktsaatverfahren mit intensivem Zwischenfruchtanbau”

11.07.2014 – 11. Triesdorfer Tag der konservierenden Bodenbearbeitung zum Thema “Platzierte Düngung: Vorteile in der konservierenden Bodenbearbeitung”

21.05.2014 – Feldtag der GKB in der Komturei Lietzen zum Thema “Bodenfruchtbarkeit und Humusdynamik auf sandigen Standorten”

05.03.2014 – Wintertagung der GKB und des Arbeitskreis Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern zum Thema “Reduzierte Verfahren der Bodenbearbeitung und Saat”

25.02.2014 – Fachtagung der GKB und des AK Südbayern zum Thema “Wurzeln als Schnittstelle zwischen Boden und Vegetationsdecke”

23.01.2014 – Veranstaltung der GKB, des AK Konservierende Bodenbearbeitung und Direktsaat Baden-Württemberg, der Universität Hohenheim – Institut für Agrartechnik, des Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg und der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen – Institut für Angewandte Agrarforschung zum Thema “Nährstoffverfügbarkeit und Düngung beim pfluglosen Ackerbau”

Vorheriger Beitrag
Vorträge 2013
Nächster Beitrag
Vorträge 2015

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Ich akzeptiere

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü