Vorträge 2014

Die – so gekennzeichneten Vorträge – stehen exklusiv nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.Vorträge 2014

regenwurm gesellschaft Vorträge


26./27.10.2014 – Ackerbautagung in Bernburg und Iden

22.10.2014 – Fachvorträge und Technik-Demonstration zum Thema “Strohmanagement und Bodenbearbeitung nach Mais”

10.10.2014 – Feldtag der GKB und des AK Südniedersachsen zum Thema “Ackerfuchsschwanzmanagement-Untersaaten-Zwischenfruchtanbau-Direktsaat”

07.10.2014 – Veranstaltung der GKB, des AK NRW und der Firma Kverneland zum Thema “EKS/Strip Till im Rapsanbau – ökonomische und pflanzenbauliche Betrachtung durch Wissenschaft, Praxis und Landtechnik”

10.09.2014 – Feldtag auf dem Betrieb Jörg Leiter zum Thema “Streifensaat im Rapsanbausystem Clearfield”

08.09.2014 – Feldtag auf dem Betrieb Burkhard Fromme zum Thema “Mulch- und Direktsaatverfahren mit intensivem Zwischenfruchtanbau”

11.07.2014 – 11. Triesdorfer Tag der konservierenden Bodenbearbeitung zum Thema “Platzierte Düngung: Vorteile in der konservierenden Bodenbearbeitung”

21.05.2014 – Feldtag der GKB in der Komturei Lietzen zum Thema “Bodenfruchtbarkeit und Humusdynamik auf sandigen Standorten”

05.03.2014 – Wintertagung der GKB und des Arbeitskreis Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern zum Thema “Reduzierte Verfahren der Bodenbearbeitung und Saat”

25.02.2014 – Fachtagung der GKB und des AK Südbayern zum Thema “Wurzeln als Schnittstelle zwischen Boden und Vegetationsdecke”

23.01.2014 – Veranstaltung der GKB, des AK Konservierende Bodenbearbeitung und Direktsaat Baden-Württemberg, der Universität Hohenheim – Institut für Agrartechnik, des Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg und der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen – Institut für Angewandte Agrarforschung zum Thema “Nährstoffverfügbarkeit und Düngung beim pfluglosen Ackerbau”

Wenn Sie diesen Beitrag teilen möchten

Vorheriger Beitrag
Vorträge 2013
Nächster Beitrag
Vorträge 2015

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Ich akzeptiere

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü