07.12.2021 – DLG-Kolloquium 2021

Am 07.12.2021 findet in Berlin das DLG-Kolloquium 2021 statt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto

Landwirtschaft in der Transformation DLG-Kolloquium

Das Agrar- und Ernährungssystem steht am Beginn eines durchgreifenden Transformationsprozesses: Green Deal und GAP-Reform der EU-Kommission, die Biodiversitätsstrategie und das Insektenschutzprogramm der Bundesregierung stellen ebenso wie zunehmende Anforderungen aus der Wertschöpfungskette Lebensmittel die Weichen für die Landwirtschaft neu.

Die Rednerinnen und Redner des DLG-Kolloquium 2021 zeigen auf, was die Transformation für Branche und Betriebe bedeutet, wie der Transformationsprozess aus Sicht der Landwirtschaft und des Naturschutzes zu gestalten ist, und welche Hemmnisse es zu beseitigen gilt, um Perspektiven für die Agrar- und Ernährungswirtschaft am Standort Deutschland zu erhalten.

Zum Vergrößern des Posters bitte auf das Bild klicken

Auf dem Kolloquium werden interessante Vorträge zu Themen wie

  • „Transformation gestalten: Politikstrategien von EU und Bundesregierung im Fokus“
  • „Transformation der Landwirtschaft gestalten: Aus Sicht der Landwirtinnen und Landwirte“
  • „Transformation in der Landwirtschaft gestalten: Aus Sicht des Naturschutzbund Deutschland“
  • „Transformation in der Landwirtschaft am Beispiel West-Niedersachsen:
    Ideen, Bedenken, Chancen“
  • „Betriebsführung neu gedacht: Mit Change Management in der Transformation bestehen“

zu hören sein.

Zum Programm

Die Anmeldung können Sie unter dem folgenden Link vornehmen.

Zur AnmeldungAuf der Fachtagung werden interessante Vorträge zu Themen wie „Wegfall der insektiziden Beizmittel – Können Pflanzenbauliche Maßnahmen diese ersetzen?“ „Fusarium und andere Fußkrankheiten eindämmen – Welche Anforderungen stellen sich an das Nacherntemanagement?“ „Maiszünsler – Monitoring und die nachhaltigen und umweltfreundlichen Bekämpfungsmöglichkeiten des Maiszünslers“ „Systeme zur Stoppelbearbeitung – Erfahrungen aus den Maisstoppeltagen in Triesdorf“

LOGO_20

 

 

Kontakt

Gesellschaft für konservierende Bodenbearbeitung e.V. (GKB) Hauptstr. 6 - 15366 Neuenhagen
(49) 03342 / 422 130
(49) 03342 / 422 131

 

 

Aktuelle Termine

Wenn Sie diesen Beitrag teilen möchten

Vorheriger Beitrag
02.12.2021 – UBA Konferenz 2021
Nächster Beitrag
Januar 2022 – es geht weiter mit dem VLOG des Arbeitskreis NRW

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü