13.06.2017 – Feldtag in NRW

Am 13.06.2017 findet im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse ein Feldtag zum

Thema

“Wirtschaftlicher Ackerbau zwischen Wetterextremen und Umweltauflagen” statt.

Zum Programm

Feldtag

Das Land Nordrhein-Westfalen bietet hervorragende klimatische Voraussetzungen für den Anbau zahlreicher Kulturpflanzen. Zusammen mit dem Engagement und der großen Fachkompetenz der Landwirte ermöglicht dies eine produktive Erzeugung hochwertiger Nahrungsmittel und nachwachsender Rohstoffe. Die Klimaextreme der letzten Jahre – Kahlfröste im Februar 2012, hohe Temperaturen im Dezember 2015, Regenperiode im Sommer 2016 – deuten jedoch an, dass sich auch die nordrhein-westfälischen Landwirte auf den weltweit diskutierten Klimawandel einstellen müssen. Die Klimaextreme der letzten Jahre – Kahlfröste im Februar 2012, hohe Temperaturen im Dezember 2015, Regenperiode im Sommer 2016 – deuten jedoch an, dass sich auch die nordrhein-westfälischen Landwirte auf den weltweit diskutierten Klimawandel einstellen müssen.

Vorheriger Beitrag
07.06.2017 – Fachtagung in Bayern
Nächster Beitrag
14.06.2017 – Bodenschutztagung in NRW

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Ich akzeptiere

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü