22.11.2018 – Ackerbau in Baden-Württemberg

Am 22.11.2018 veranstaltet das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg und das Landwirtschaftliche Technologiezentrum Augustenberg (LTZ) die 50. Pflanzenbauliche Vortragstagung zum Thema

Ackerbau in Baden-Württemberg – Herausforderungen und Perspektiven

Die Veranstaltung, welche in Zusammenarbeit mit

  • dem Verband Südwestdeutscher Pflanzenzüchter
  • dem Landesarbeitskreis Düngung BadenWürttemberg
  • dem Verband Baden-Württembergischer Saatguterzeuger e.V. und
  • der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften

organisiert wird, ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Stadthalle bietet ein kostenpflichtiges Mittagessen an.

Zum Programm

Die “Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V.” veranstaltet am 21.11.2017 eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Boden. Anmeldungen bitte direkt über den Veranstalter.Die “Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V.” veranstaltet am 21.11.2017 eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Boden. Die “Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V.” veranstaltet am 21.11.2017 eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Boden. Anmeldungen bitte direkt über den Veranstalter.Die “Interessengemeinschaft gesunder Boden e.V.” veranstaltet am 21.11.2017 eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Boden.Anmeldungen bitte direkt über den Veranstalter.

Wenn Sie diesen Beitrag teilen möchten

Vorheriger Beitrag
07.11.2018 – Workshop Best Agricultural Practices
Nächster Beitrag
27.11.2018 – Bodentag

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Ich akzeptiere

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü