Legumimosenzwischenfrucht in einer Leguminosenfruchtfolge

Antworten
piotri
Beiträge: 16
Registriert: Samstag 29. November 2008, 22:29

Legumimosenzwischenfrucht in einer Leguminosenfruchtfolge

Beitrag von piotri » Montag 6. Dezember 2010, 16:23

Hallo

Baue immer jedes 4 Jahr ein Leguminosengemenge (lupinen + Linsen oder Ackererbse+Linsen)an.

Ich wollte auch gerne nach dem Weizen eine Zwischenfrucht mit reichlich Wurzelmasse, gerne auch Tiefwurzler. Die N Aufnahme wuerde auch gern gesehen.
Da bieten sich Leguminosen an, aber ich weis nicht ob ivh da keine Probleme bekomme.
Sind die Leguminosen im Gemenge weniger problematisch?
Habe da ane eine Mischung aus Sonnenblumen, Hafer, Buchweizen und einer Leguminose gedacht.

Aussaat direkt in die Stoppel (Hochschnitt) nach dem drusch.
Nachder zwischenfrucht kommt im Fruehjahr Rispenhirse( Aussaat um den 15.05, Direktsaat mit der Ultima )
Nach der Sikkation von der Hirse will ich versuchen Roggen mit dem Streuer eizusaehen.
Nach dem drusch( um den 25-30.9) ein Striegelgang und das wars( der Roggen sollte das verkraften, oder?)
Danach kommt im Fruehjahr das Leguminosengemenge als Hauptfrucht.

Was ist eure Meinung dazu?

Gruss
Piotri

York-Th. Bayer
Beiträge: 285
Registriert: Freitag 17. Oktober 2008, 22:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Legumimosenzwischenfrucht in einer Leguminosenfruchtfolge

Beitrag von York-Th. Bayer » Donnerstag 6. Januar 2011, 23:19

Na ja Piotri,
1 Monat eine offene Frage, das sollte reichen ;) .
kurz ein paar Gedanken.
Ihre Mischung vor der Hirse ist alles nicht überwinternd und eher von schnellerer Umsetzungsgeschwindigkeit nach dem Tod als langsam. Frage mich was wirklich von dem N aus der Leguminose noch übrig bleibt oder nicht schon weg ist. Auch vom Stroh. Die Vielfalt ist schon mal ein guter Beginn.
Für meinen Geschmack würde ich doch auch noch ein Partner aus dem überwinternden Gräser Bereich als Mischungspartner mitnehmen. Denn die Vegetationszeit bis Mitte Mai wird nicht genutzt.
Gruß
York-Th. Bayer
Landwirtschaft mit Passion

Antworten