als das Leben ....

Antworten
joe_d
Beiträge: 102
Registriert: Freitag 7. August 2009, 21:30

als das Leben ....

Beitrag von joe_d » Dienstag 1. Januar 2013, 20:49

Als das Leben vom Wasser auf das Land kam, wurden tendenziell von jenen die Geschlechtsorgane immer schöner die ihre Verdauungsorgane in den Boden treiben, gegenüber jenen die sie mit sich herumtrugen....

Johann Wolfgang von Göthe


eine frohes neues Jahr

Joe
als das Leben vom Wasser auf das Land kam, wurden tendenziell von jenen die Geschlechtsorgane immer schöner, die ihre Verdauungsorgane in den Boden trieben, gegen über jenen die sie mit sich herumtrugen.....

Kohl
Beiträge: 193
Registriert: Montag 13. Oktober 2008, 12:08

Re: als das Leben ....

Beitrag von Kohl » Samstag 5. Januar 2013, 14:33

Joe,

egal wie dicht Du am 1.1 warst, Goethe war Dichter :mrgreen:

Sorry, aber die Vorlage mu0te ich nutzen
Zuletzt geändert von Kohl am Montag 26. November 2018, 19:14, insgesamt 1-mal geändert.
100% Mulchsaat, konventinell, Scheibenschardrilltechnik
50% Wintergetreide, 50% Silomais,
100% Zwischenfrüchte nach Getreide

joe_d
Beiträge: 102
Registriert: Freitag 7. August 2009, 21:30

Re: als das Leben ....

Beitrag von joe_d » Samstag 5. Januar 2013, 16:44

Goethe war der letzt ganzheitliche Gelehrte u. Anthroprosoph... nach ihm gab es nur mehr fachspeziefische ....
Dichtung war nur ein Teilbereich ;-)

l.g Joe
als das Leben vom Wasser auf das Land kam, wurden tendenziell von jenen die Geschlechtsorgane immer schöner, die ihre Verdauungsorgane in den Boden trieben, gegen über jenen die sie mit sich herumtrugen.....

joe_d
Beiträge: 102
Registriert: Freitag 7. August 2009, 21:30

Re: als das Leben ....

Beitrag von joe_d » Sonntag 6. Januar 2013, 20:24

joe_d hat geschrieben:Als das Leben vom Wasser auf das Land kam, wurden tendenziell von jenen die Geschlechtsorgane immer schöner die ihre Verdauungsorgane in den Boden treiben, gegenüber jenen die sie mit sich herumtrugen....

Johann Wolfgang von Göthe


eine frohes neues Jahr

Joe
und bedeutet eigenlich nur: der Boden ist der Magen der Pflanze

JOe
als das Leben vom Wasser auf das Land kam, wurden tendenziell von jenen die Geschlechtsorgane immer schöner, die ihre Verdauungsorgane in den Boden trieben, gegen über jenen die sie mit sich herumtrugen.....

Antworten