Beiträge zur Bodenanalyse

Antworten
ulikum
Beiträge: 393
Registriert: Montag 1. Februar 2010, 14:48

Beiträge zur Bodenanalyse

Beitrag von ulikum » Sonntag 20. Juni 2010, 20:20

Ergänzung zum Vortrag von Prof.Dr.Thomas Weyer, beim 2. Bodenfruchtbarkeitssymposium.
die Broschüren waren ausgelegt aber leider nicht in genügender Anzahl.
http://www.umwelt.nrw.de/ministerium/pr ... _boden.pdf

http://www.umwelt.nrw.de/ministerium/pr ... /boden.pdf
Wenn zwei Menschen jeder einen Apfel haben
und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen.
Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben
und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken
"Platon"

ulikum
Beiträge: 393
Registriert: Montag 1. Februar 2010, 14:48

Re: Beiträge zur Bodenanalyse

Beitrag von ulikum » Dienstag 6. Juli 2010, 12:57

Bodenbiologie und Bodenfruchtbarkeit
http://www.landwirtschaft-bw.info/servl ... /index.pdf

Lern- und Arbeitsumgebung zum Themenfeld "Boden"
http://hypersoil.uni-muenster.de/index.html


Ein Bodenkunde Quiz zur Überprüfung des eigenen Wissens :idea:
http://www.bodenkunde-online.de/neu/ind ... &Itemid=58
Wenn zwei Menschen jeder einen Apfel haben
und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen.
Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben
und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken
"Platon"

ulikum
Beiträge: 393
Registriert: Montag 1. Februar 2010, 14:48

Re: Beiträge zur Bodenanalyse

Beitrag von ulikum » Freitag 10. September 2010, 07:35

Visuplant, = erkennen von Ernährungsstörungen bei Kulturpflanzen

Viele Krankheiten bei unseren Kulturpflanzen könnte man durch eine richtige Versorgung
mit Nährstoffen minimieren und oder ganz verhindern.
Visuplant zeigt Mangelerscheinungen bei unseren Kulturpflanzen im Bild und erläutert mit entsprechenden Texten.


http://www.tll.de/visuplant/

empfehlenswert für die Arbeit ist auch das
Handbuch zur visuellen Diagnose von Ernährungsstörungen bei Kulturpflanzen,
Verfasser: W. Zorn, G. Marks, H. Heß, W. Bergmann (ISBN 13:978-3-8274-1669-8)
Das Buch ist als Ergänzung und Vertiefung des Internetauftrittes gedacht.
Wenn zwei Menschen jeder einen Apfel haben
und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen.
Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben
und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken
"Platon"

Antworten