Minidrill

Antworten
stephanblankemeyer
Beiträge: 104
Registriert: Montag 20. April 2009, 20:04
Wohnort: Ganderkesee

Minidrill

Beitrag von stephanblankemeyer » Dienstag 6. September 2016, 09:16

Moin
haben von Horsch die neue Minidrill auf dem Grubber. Zwischenfrucht geht gut zu säen. Könnte man damit auch Saatgetreide säen?
verteilung und ablage ist natürlich nicht so super weil keine tiefe gehalten wird.
Könnte man das riskieren?
Striptill, Mulchsaat, 50%Mais 25%Kartoffeln 12,5%Rüben 12,5%Triticale GPS,
750mm 20-35BP Sandmischkultur ,Biogas,Geflügelmast

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Blankemeyer

Sebastian Meyer
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 9. Dezember 2015, 15:41

Re: Minidrill

Beitrag von Sebastian Meyer » Donnerstag 8. September 2016, 08:14

Bestimmt aber was soll das für einen Vorteil haben außer das Kosten eingespart werden können?
Die Nation die Ihren Boden zerstört, zerstört sich selbst.

stephanblankemeyer
Beiträge: 104
Registriert: Montag 20. April 2009, 20:04
Wohnort: Ganderkesee

Re: Minidrill

Beitrag von stephanblankemeyer » Freitag 9. September 2016, 16:00

Kosten einsparen wird wohl wieder wichtig....
Wenn man den Markt so anschaut...
Striptill, Mulchsaat, 50%Mais 25%Kartoffeln 12,5%Rüben 12,5%Triticale GPS,
750mm 20-35BP Sandmischkultur ,Biogas,Geflügelmast

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Blankemeyer

Antworten