Paragrubber

ANDERSgesehn
Beiträge: 69
Registriert: Freitag 26. Februar 2010, 18:35

Re: Paragrubber

Beitrag von ANDERSgesehn » Samstag 24. April 2010, 09:33

low-tiller hat geschrieben:hallo ,
...... erinnern auch wenns heute keiner mehr macht weil zapfwellengetriebene bodenbearbeitungsgeräte z.z. das unmoderste überhaupt sind :mrgreen: !
gruß jürgen
tja, ein altes sprichwort: mode ist die "teuerste" stoffwechselkrankheit!
nachsatz, wirkt sich bei frauen in kleidung und bei männer in stahl aus.

;-)
m
schweinezucht & schweinemastbetrieb mit
pseudovergleyte parabraunerde, 60-68 bodenpunkte
290-410m seehöhe ~900mm jahresniederschlag 9° temp.
im letzten jahrtausend weltmeister in stoppelpflügen.
es ist verdammt hart bauer zu sein.

Antworten