neue Regulierungsmöglichkeit

Antworten
York-Th. Bayer
Beiträge: 285
Registriert: Freitag 17. Oktober 2008, 22:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

neue Regulierungsmöglichkeit

Beitrag von York-Th. Bayer » Montag 4. Juni 2012, 14:57

Die Regulierung von Mäusen über einen langen Zeitraum. Stabilität der Köderstation von bis zu 3 Monaten, wenn sie nicht schon vorher leer gefressen wurde.

http://www.maeusefrei.de

vielleicht eine Hilfe für den Einen oder Anderen.

York-Th. Bayer
Landwirtschaft mit Passion

low-tiller
Beiträge: 164
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 05:39
Wohnort: niedersachsen südliche lüneburger heide

Re: neue Regulierungsmöglichkeit

Beitrag von low-tiller » Dienstag 5. Juni 2012, 13:05

hallo,
danke für den link !
nord-östliches niedersachsen , leichter heidesand grundwasserfern und flußmarsch grundwassernah , bis auf neu übernommene flächen 100 % notill , scheibendrille mit unterfußdüngung und 25cm reihenabstand , low-tech und low-input .

Antworten