Hilfe, die Mäuse nehmen überhand

Gonzo
Beiträge: 45
Registriert: Sonntag 30. November 2008, 11:48

Re: Hilfe, die Mäuse nehmen überhand

Beitrag von Gonzo » Samstag 18. Dezember 2010, 08:15

York-Th. Bayer hat geschrieben:Lieber Herr ANDERSgesehn,
sprechen Sie mal mit den führenden Forschern zu Mäusen, zumindest die hier in D. aktiv sind, und Die werden dort erfahren können das die Korrelation zur Bodenbearbeitung nicht wirklich hoch ist.
Dieses Ergebnis überrascht mich. Ich habe eher den Eindruck, dass wir Nichtpflüger öfter mit einer Legeflinte über den Acker laufen als andere Ackerbauern. Landwirte mit Pflug erwähnen das Problem auch selten, während man mit Landwirten im Gespräch über ackerbauliche Probleme recht schnell beim Thema Mäusen angelangt ist - eingereiht in die Themen Schnecken, Trespe, Fuchsschwanz und ähnliche limitierende Widersacher.

Gruß,
gonzo.

Antworten