Denk ich ans Forum in der Nacht.........

tomte
Beiträge: 192
Registriert: Montag 15. Juni 2009, 11:58

Re: Denk ich ans Forum in der Nacht.........

Beitrag von tomte » Dienstag 20. Juli 2010, 19:01

ulikum hat geschrieben:Die Zugriffe auf die jeweiligen Themen geben mir auch recht das ein gewisses Interesse besteht.

Warum bei einem Thema mit über 300 Zugriffen keine Antwort kommt sollte dann doch den Forumsbetreiber nachdenklich stimmen.
Nein, das sollte nicht den Forenbetreiber nachdenklich stimmen. Klar bekommst du keine Antwort wenn du einen Link zu irgendeiner (teilweise auch sehr unfundiert wirkenden) Seite schreibst. Damit kannst du keine Diskussion in Gang bringen da du dein persönliches Anliegen damit eben genau nicht rüberbringst. Selbst wenn das Thema an sich interessant ist. Wenn du so einen Link "raushaust" weiß doch keiner, was du eigentlich willst (siehe auch z.B. goos "Gegenfrage" zum Emissionshandel), vor allem wenn du alle Nase lang deine Beiträge editierst und man noch nicht mal mehr einen Wiedererkennungseffekt hat wenn man das nächste mal das Forum besucht.

@Kai: Ein Unterforum ist zwar in dem Falle nicht verkehrt, aber man könnte es dann auch genausogut Müllhalde nennen, denn lesen wird das in der Form dann keiner mehr. Das beste wäre eine Seite (oder notfalls ein Thread) mit Themenrubriken und darunter alle dazu passenden Links - aber das kostet viel zu viel Moderation.
56ha Wald, 140ha LN (27 Weide/Naturweide), 32 Milchkühe, 1900 Legehennen
lehmiger Sand - sandiger Lehm, 7°C, 450mm, Bio (Demeter)
Kleegras (2jährig), Dinkel, Kartoffel (9ha), Gemüse (9ha), Hafer/Gerste/Erbse/So-Weizen (+Untersaat)

York-Th. Bayer
Beiträge: 285
Registriert: Freitag 17. Oktober 2008, 22:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Denk ich ans Forum in der Nacht.........

Beitrag von York-Th. Bayer » Mittwoch 21. Juli 2010, 10:30

Kohl hat geschrieben:Eigentlich hatte ich mich hier angemeldet, um mit anderen Personen aus dem agrarischen Bereich Themen der konservierenden Bodenbearbeitung zu diskutieren......

....um hier die Linksammlungen mancher User zu verfolgen, ist meine Zeit mir schlicht zu kostbar :!:
Komisch Herr Kohl,

in anderen Beiträgen wiesen Sie auf die Möglichkeit der "Ignorieren" Funktion hin. Warum nutzen Sie diese nicht? So kostbar scheint Ihre Zeit wohl nicht zu sein.

Dieses Forum läuft Gefahr das es sich bald nicht mehr von anderen Foren unterscheidet. Leider hat hat der User GOOS Recht behalten das die Gewinnung von herausragenden Teilnehmern nicht erfolgreich war. Die Ankündigungen zur Teilnehmeridentifikation, na ja.
Ich finde es schon bezeichnend das wir oft über 50% der letzten Beiträge in der Übersicht von einem Teilnehmer kommen. Na ja vielleicht sollte man dieses Forum mal umbenennen.

Gruß von einem nicht mehr so oft Teilnehmer.

York-Th.
Landwirtschaft mit Passion

Antworten